Image
20180917_young+restless-2540x1000-HEADERt

young+restless

young+restless ist das Netzwerktreffen für Young Professionals aus dem politischen Berlin, der Startup-Szene, der Medienwelt sowie der Kreativwirtschaft. Das Format ist eine Mischung aus Impulsen, Round-Table-Gesprächen und Präsentationen sowie Networking. Die Veranstaltungsreihe findet seit Februar 2015 im Telefónica BASECAMP statt und wird von meko factory – Werkstatt für Medienkompetenz in Kooperation mit Policy Lab – Die politische Ideenfabrik e.V. und polisphere – think tank for political consulting ausgerichtet. Premium-Medienpartner ist der Tagesspiegel.

young+restless über die Public Affairs Studie 2018: Politikberatung für die digitale Gesellschaft (17.09.2018)

Event | Veröffentlicht am 08.08.2018
Veranstaltungstermin: 17.09.2018 - 19:00 Uhr
Wie positioniert sich die politische Interessenvertretung in der aktuellen Zeit? Eine spannende Basis für die Diskussion bilden die Ergebnisse der diesjährigen Public-Affairs-Umfrage von MSL Germany, die exklusiv im Rahmen von young+restless vorgestellt werden.

Young+restless über den Brexit: Einer raus, alle rein ins Chaos? (12.09.2018)

Event | Veröffentlicht am 10.07.2018
Veranstaltungstermin: 12.09.2018 - 19:00 Uhr
Am 12. September geht es bei young + restless im Telefónica BASECAMP um den Brexit. "Einer raus – alle rein ins Chaos?" ist der Titel der Veranstaltung über den EU-Austritt von Großbritannien, der erst gestern wieder die britische Regierung in eine Krise stürzte.

young + restless Summer Edition: Arts, Tech & Food – Sommer, Sonne, Netzwerke. (04.07.2018)

Event | Veröffentlicht am 29.06.2018
Veranstaltungstermin: 04.07.2018 - 19:00 Uhr
In der Sommerausgabe von young+restless werden Kunst, Technik und Genuss zusammengebracht. Zuerst werfen wir einen Blick auf das EU-Projekt »STARTS Residencies«, das kreatives Potenzial von Künstlern für technologische Innovationen nutzen will. Danach widmet sich young+restless dem Genuss und nimmt die Nahrungsmittelindustrie unter die Lupe, die zu den am wenigsten digitalisierten Wirtschaftszweigen Deutschlands.

E-Learning: Bessere Chancen für alle?

Artikel | Veröffentlicht am 04.07.2018
Digitale Bildung: Handyverbot im Klassenraum? Bloß nicht! Das Netzwerktreffen young+restless widmet sich der Digitalisierung im Bildungsbereich.

young+restless: Bildung für die digitale Gesellschaft (28.06.2018)

Event | Veröffentlicht am 18.06.2018
Veranstaltungstermin: 28.06.2018 - 19:00 Uhr
Was genau bedeutet Bildung in der digitalen Gesellschaft? Sind es die neuen Geräte und Tools? Die herkömmlichen Utensilien sind auf dem Rückzug. Große Flachbildschirme und Tablets breiten sich dafür aus. Lern-Apps versprechen einfache Nachhilfe und konkurrieren dabei mit einem riesigen Angebot von YouTube-Videos. Manche Schulen experimentieren gar mit Virtual-Reality-Brillen. Bildung in der digitalen Gesellschaft bedeutet aber auch, dass mit einem Abschluss das Lernen nicht beendet ist.