Image
futur-io-06122018-Geburtstag-0622Header-2540x1000

Künstliche Intelligenz

Telefónica Deutschland verwendet künstliche Intelligenz (KI) bereits an vielen Stellen. Das Ziel beim Einsatz der neuen Technik ist, menschenähnliches Verhalten nachzubilden, damit Probleme eigenständig und automatisiert bearbeitet werden. Dadurch grenzt sich KI von reinen Datenanalysen oder einfachen Algorithmen ab, mit denen sich zwar auch komplexe Probleme lösen lassen. Sie können aber nicht intelligent reagieren, selbstständig lernen oder Lösungen auf künftige Probleme projizieren.

futur/io: Geburtstag am Gründungsort

Artikel | Veröffentlicht am 11.12.2018
Vor einem Jahr fand das erste Event des futur/io European Institute for Exponential Technologies & Desirable Futures im Telefónica BASECAMP statt. Am vergangenen Donnerstag kehrte man nun zum ersten Geburtstag zurück.

Künstlich! Intelligent?: KI vom Kopf auf die Füße stellen! – mit IBM (30.11.2018)

Event | Veröffentlicht am 21.11.2018
Veranstaltungstermin: 30.11.2018 - 8:30 Uhr
Die Diskussionen um künstliche Intelligenz werden häufig entlang von übertriebenen Vorurteilen oder Hoffnungen geführt. Nehmen Sie sich einen Vormittag Zeit und diskutieren Sie mit Speakern aus Politik und Wirtschaft über den Einsatz intelligenter Anwendungen in Unternehmen, in der Aus- und Fortbildung sowie über die zugrundeliegenden ethischen Standards.

Künstliche Intelligenz im Alltag: Vom tiefen Lernen bis zum schlauen Schlafen

Artikel | Veröffentlicht am 20.11.2018
Künstliche Intelligenz (KI) ist der große Trend, an dem heute kaum jemand vorbeikommt: kluge Software für alle Lebensbereiche, mit der Maschinen selbst komplexe Aufgaben selbstständig bearbeiten. Sie verändert Industrien, Unternehmen, Städte, Haushalte und unser Privatleben nachhaltig. Diese Entwicklung sehen wir uns heute genauer an.

Data Night: Die Macht der Algorithmen (12.11.2018)

Event | Veröffentlicht am 08.10.2018
Veranstaltungstermin: 12.11.2018 - 17:30 Uhr
Algorithmen schürfen in unseren Daten, steuern Maschinen, machen Meinungen. Die Kombination aus Big Data, unendlichem Speicherplatz, wachsender Rechnerleistung und künstlicher Intelligenz lässt Algorithmen in immer mehr Lebensbereiche vordringen. Wie kann man dem Anspruch an sorgfältigen Umgang mit Daten gerecht werden und gleichzeitig die Digitalisierung vorantreiben? Wie wird Datenschutz zum Wettbewerbsvorteil? Sichern Sie sich einen Platz und diskutieren Sie mit Experten!

Science&People #7: Digitale Ethik: (06.11.2018)

Event | Veröffentlicht am 29.10.2018
Veranstaltungstermin: 06.11.2018 - 18:00 Uhr
Digitale Technologien sind dabei, all unsere Lebensbereiche zu verändern und unser Zusammenleben für die kommenden Jahrzehnte neu zu definieren. Von Algorithmen gesteuerte Prozesse spielen hierbei eine immer wichtigere Rolle. Aber treffen Algorithmen tatsächlich objektive Entscheidungen? Im Rahmen der Berlin Science Week 2018 wird darüber bei der Veranstaltung Science & People diskutiert.