Image
20170315-Header-Logo-Data-Debates-Telefonica-2540x1000

Künstliche Intelligenz

Telefónica Deutschland verwendet künstliche Intelligenz (KI) bereits an vielen Stellen. Das Ziel beim Einsatz der neuen Technik ist, menschenähnliches Verhalten nachzubilden, damit Probleme eigenständig und automatisiert bearbeitet werden. Dadurch grenzt sich KI von reinen Datenanalysen oder einfachen Algorithmen ab, mit denen sich zwar auch komplexe Probleme lösen lassen. Sie können aber nicht intelligent reagieren, selbstständig lernen oder Lösungen auf künftige Probleme projizieren.

Data Debates #10: Lernende Maschinen auf dem Vormarsch – Wie KI unsere Wirtschaft und Gesellschaft verändert (11.09.2018)

Event | Veröffentlicht am 28.06.2018
Veranstaltungstermin: 11.09.2018 - 18:30 Uhr
Sprachassistenten ziehen in unsere Wohnzimmer ein, Industrieroboter tragen zur Produktivitätssteigerung bei und autonome Fahrzeuge revolutionieren Automobilmarkt und Mobilität. Maschinen haben gelernt zu lernen und werden zunehmend eigenständiger, unabhängiger und treffsicherer. Sie verändern unsere Wirtschaft und unseren Alltag und sind nicht mehr bloßes Werkzeug, sondern treffen selber Entscheidungen.

Huawei GCI: Künstliche Intelligenz verdoppelt Wert der digitalen Wirtschaft

Artikel | Veröffentlicht am 14.08.2018
Künstliche Intelligenz (KI) treibt das Wirtschaftswachstum an. Sie könnte den weltweiten Wert der digitalen Wirtschaft in den nächsten sieben Jahren beinahe verdoppeln, sagte die Hightech-Firma Huawei kürzlich bei der Veröffentlichung ihres neuen Global Connectivity Index.

Synthetische Daten: Große Hoffnung für späte Starter bei künstlicher Intelligenz

Artikel | Veröffentlicht am 09.08.2018
Startups und viele traditionelle Unternehmen haben ein Problem: zu wenige Daten zum Trainieren von künstlicher Intelligenz (KI). Das ist auch ein strategischer Nachteil für Deutschland und Europa als Standorte für die KI-Entwicklung. Die Lösung? Synthetische Daten, die aus dem Computer kommen! Sie sind oft sogar besser als Daten aus der realen Welt.

Future Work: Diese sieben Gartner-Trends bestimmen die Zukunft unserer Arbeit

Artikel | Veröffentlicht am 02.08.2018
Die Marktforscher von Gartner untersuchen seit bald 40 Jahren die neuesten Entwicklungen im Technik-Bereich. Ein Schwerpunkt ist die Zukunft der Arbeit, die immer stärker von der Digitalisierung bestimmt wird. Dabei sollen sieben Trends besonders wichtig sein, die wir heute vorstellen.

Künstliche Intelligenz: Neuer Co-Pilot für den Menschen am Arbeitsplatz

Artikel | Veröffentlicht am 30.07.2018
Künstliche Intelligenz (KI) verändert unsere Arbeitswelt, denn sie gestaltet Prozesse besser und effizienter. Telefónica Deutschland ist ein Vorreiter in diesem Bereich, wie viele Beispiele für den Einsatz in unserem Unternehmen zeigen. In den kommenden Jahren soll KI ein wahrer "Co-Pilot" für viele Vorgänge in Unternehmen werden, sagen die Marktforscher von Ovum.