Image
IoT 2020 vernetzt

Internet of Things

Internet-of-Things-Studie 2019: Immer mehr IoT-Projekte in Unternehmen

Artikel | Veröffentlicht am 27.11.2018
Die IDG Research Services haben eine interessante Untersuchung mit Unterstützung von Telefónica Deutschland veröffentlicht. Die Internet-of-Things-Studie 2019 wird heute auf der Fachmesse SPS IDC Drives in Nürnberg vorgestellt.

Global Mobile Trends: GSMA Intelligence zeigt die neuen Mobilfunk-Megatrends

Artikel | Veröffentlicht am 22.11.2018
GSMA Intelligence hat seinen neuen Global-Mobile-Trends-Bericht veröffentlicht. Die Marktforscher der weltweiten GSM Association (GSMA), die mehr als 750 Mobilfunkanbieter sowie über 350 weitere Unternehmen aus der Branche in der ganzen Welt vertritt, umreißen darin die wichtigsten "Megatrends", die bis 2025 den Mobilfunk prägen werden.

Künstliche Intelligenz im Alltag: Vom tiefen Lernen bis zum schlauen Schlafen

Artikel | Veröffentlicht am 20.11.2018
Künstliche Intelligenz (KI) ist der große Trend, an dem heute kaum jemand vorbeikommt: kluge Software für alle Lebensbereiche, mit der Maschinen selbst komplexe Aufgaben selbstständig bearbeiten. Sie verändert Industrien, Unternehmen, Städte, Haushalte und unser Privatleben nachhaltig. Diese Entwicklung sehen wir uns heute genauer an.

Wer wird das Smart Home steuern?: Hartes Rennen der Smart Assistants

Artikel | Veröffentlicht am 06.12.2018
2018 werden weltweit voraussichtlich 549,5 Millionen Smart-Home-Geräte ausgeliefert. Das entspricht einem Wachstum von 26,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, zeigen die Zahlen der Marktforscher von IDC. Besonders auf dem Markt der intelligenten Assistenten wir die Konkurrenz härter.

Das neue Digital Manifesto: Telefónica fordert digitale Grundrechte ein

Artikel | Veröffentlicht am 05.07.2018
Die Telefónica-Gruppe hat ihr neues Digital Manifesto veröffentlicht. Darin fordert das Unternehmen eine internationale Grundrechtekonvention zum Schutz der Nutzer von digitalen Anwendungen, zur Förderung von verantwortungsvollen Geschäftspraktiken und zur Sicherstellung, dass neue technische Entwicklungen allen Menschen zugutekommen.