Image
CES 2018. | Foto: CES

Internet der Dinge

Das Internet der Dinge ist der nächste große Entwicklungsschritt in der Telekommunikation. Es werden nicht mehr nur Computer, Smartphones oder Tablets vernetzt – sondern alle vorstellbaren Alltagsgegenstände. Selbst kleinste Geräte haben Sensoren und Netztechnik eingebaut und organisieren ihre Zusammenarbeit größenteils selbst. Das geht vom Kühlschrank, der seine Lebensmittel selbst bestellt, über autonome Autos bis zu kompletten Produktions- und Lieferketten, die sich selbst steuern.

Zahnbürste bei der CES 2018: Künstliche Intelligenz für alle Lebensbereiche

Artikel | Veröffentlicht am 12.01.2018
Unsere Welt wird immer schlauer. Diesen Eindruck bekommt man auf der CES, die neulich noch Consumer Electronics Show hieß und heute in Las Vegas endet. Bei der weltgrößten Fachmesse für Unterhaltungselektronik stehen vor allem smarte Geräte im Mittelpunkt.

#DataDebates am 31. Januar: Standort Deutschland durch Industrie 4.0 stärken

Artikel | Veröffentlicht am 16.01.2018
Bei den Tagesspiegel Data Debates geht es am 31. Januar um Deutschland: "Industrie 4.0 – Wie meistert die deutsche Wirtschaft die digitale Transformation?" ist die Frage bei der achten Ausgabe unserer Debattenreihe im Telefónica BASECAMP.

degewo Innovationspreis: Smart Up the City 2017

Artikel | Veröffentlicht am 23.11.2017
Beim ersten »degewo Innovationspreis: Smart Up the City 2017« steht der Sieger fest: Lift Technology setzte sich im spannenden Finale am 16. November mit seiner Lösung für Aufzüge durch, dem so genannten Lift Guardian. Die Softwarelösung ermöglicht eine Echtzeit-Überwachung der Technik von Aufzügen durch Lift Sensoren.

Markus Haas beim SZ-Wirtschaftsgipfel: Wir brauchen einen digitalen Ruck

Artikel | Veröffentlicht am 21.11.2017
Wir brauchen einen "digitalen Ruck", der durch Deutschland geht, sagte Markus Haas am Freitag in Berlin. Der CEO von Telefónica Deutschland sprach sich auf dem SZ-Wirtschaftsgipfel dafür aus, dass die neue Bundesregierung die richtigen "Hebel" in Bewegung setzt und aus "Fehlern der Vergangenheit" lernt, um Smart Cities zu ermöglichen und den Standort Deutschland zu stärken.

IoT-Brunch #13: Javascipt für Internet of Things (29.09.2017)

Event | Veröffentlicht am 25.09.2017
Veranstaltungstermin: 29.09.2017 - 10:00 Uhr
An jedem zweiten Freitag treffen sich Entrepreneure, Entwickler und Interessierte beim geeny.io Brunch zum Thema Internet of Things (IoT). Der September ist für Tech-Sessions reserviert. Sind Sie Entwickler oder interessieren sich dafür, wie IoT auch aus technischer Sicht funktioniert? Dann sollten Sie sich diesen IoT-Brunch nicht entgehen lassen! Am 29. September zeigen wir, wie Javascript für IoT-Projekte eingesetzt werden kann.