Image
pixabay geralt Kopf Gruppe Gemeinschaft Header

EU-DSGVO

Wem gehört unser Digitales Ich?: Richard David Precht diskutiert mit Experten über die Zukunft der digitalen Identität

Artikel | Veröffentlicht am 29.01.2019
Am 13. Februar geht es im Telefónica BASECAMP um die Frage: Wem gehört unser digitales Ich? Der Philosoph und Bestseller-Autor Richard David Precht diskutiert mit Markus Haas, CEO von Telefónica Deutschland, dem Schweizer IT-Unternehmer und Politiker Ruedi Noser, der Psychologin Dr. Astrid Carolus und dem Kaspersky-Sicherheitsexperten Marco Preuss über die Zukunft der digitalen Identität.

Data Night: Die Macht der Algorithmen für das Wohl der Gesellschaft nutzen

Artikel | Veröffentlicht am 15.11.2018
Künstliche Intelligenz (KI) bringt die Entwicklung in Wirtschaft und Gesellschaft voran. Die Algorithmen erfassen Daten, steuern Maschinen und machen manchmal sogar Meinung. Darüber debattierten am Montag bekannte Experten aus Politik und Wirtschaft bei der Data Night von Telefónica NEXT in Kooperation mit dem Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. (BVDW) im Telefónica BASECAMP.

young+restless: EU-DSGVO, die Uhr tickt. Was müssen wir vor dem 25. Mai wissen? (25.04.2018)

Event | Veröffentlicht am 19.04.2018
Veranstaltungstermin: 25.04.2018 - 19:00 Uhr
Am 25. Mai ist es soweit: die EU-Datenschutz- grundverordnung (DSGVO) tritt in Kraft. Alle Unternehmen und Institutionen, die in irgendeiner Weise persönliche Daten von EU-Bürgern speichern, müssen sich nun an die Richtlinien der DSGVO halten. Die weit verbreitete Unsicherheit, was genau die DSGVO umfasst, betrifft also bei weitem nicht nur diejenigen, die in der Digitalwirtschaft tätig sind. Grund genug zu erörtern, was genau in der Verordnung steht und was diese konkret bedeutet.