Image
HEADER-DPRG-2540x1000-3

Digitales Leben

Wir führen ein digitales Leben. In beinahe jeder Situation nutzen wir Technik, Daten oder digitale Kommunikation. Unseren Alltag steuern Computer, Smartphones, Apps und Tablets, die jederzeit Informationen bereitstellen und unverzichtbare Kommunikationsmittel sind. Für jüngere Generationen, die schon damit geboren wurden, ist eine andere Welt gar nicht mehr vorstellbar. Sie eröffnet Chancen, bringt aber auch Umbrüche und neue Abhängigkeiten mit sich. Darauf müssen wir uns vorbereiten.

DPRG Startup Camp: PR im digitalen Wandel (13.11.2017)

Event | Veröffentlicht am 06.11.2017
Veranstaltungstermin: 13.11.2017 - 16:00 Uhr
Am 13. November kommt die Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG) ins Telefónica BASECAMP. Die Landesgruppe Berlin / Brandburg lädt zu einem neuen Veranstaltungsformat ein. Das DPRG Startup Camp läuft dieses Mal unter der Überschrift: PR im digitalen Wandel.

In Blei denkt man anders: young+restless zwischen Tradition und Transformation

Artikel | Veröffentlicht am 14.11.2017
Wenn junge Leute aus Start-up-Szene, Medienwelt und Kreativwirtschaft zusammenkommen, stehen häufig die Chancen der Digitalisierung im Vordergrund – und die Frage, wie die Welt noch schneller und noch vernetzter werden kann. Bei der November-Ausgabe des Berliner Netzwerktreffens young+restless im Telefónica BASECAMP zum Thema “Digitalisierung vs. Althergebrachtes” war das anders.

young + restless: Tradition und Transformation – Digitalisierung vs. Althergebrachtes (09.11.2017)

Event | Veröffentlicht am 03.11.2017
Veranstaltungstermin: 09.11.2017 - 19:00 Uhr
Young + restless geht in die nächste Runde. Das monatliche Netzwerktreffen für Young Professionals aus dem politischen Berlin sowie der Startup-Szene, Medienwelt und Kreativwirtschaft beschäftigt sich am 9. November mit diesem Thema: Tradition und Transformation – Digitalisierung vs. Althergebrachtes.

#DataDebates: Eine digitale Genfer Konvention für den Cyberspace

Artikel | Veröffentlicht am 13.11.2017
"Kann man Demokratie hacken?", war die große Frage bei den Tagesspiegel Data Debates am Donnerstag. Das Telefónica BASECAMP war besonders voll, als es Cybersicherheit und den Schutz von Wahlen, Wirtschaft oder Behörden vor Angriffen aus dem Internet ging.

Data Debates #7: Kann man Demokratie hacken? (08.11.2017)

Event | Veröffentlicht am 11.10.2017
Veranstaltungstermin: 08.11.2017 - 19:00 Uhr
Die Tagesspiegel Data Debates gehen in die nächste Runde. Am 8. November behandelt die Debattenreihe im Telefónica BASECAMP ein heißes Thema: Kann man Demokratie hacken? Diese Frage beschäftigt uns neuerdings, wenn es um die Sicherheit von Wahlen, Wirtschaft und Behörden geht.