Image
Veranstaltung

young&restless: Digitalisierung und Nachhaltigkeit (05.10.2017)

05

Okt
2017

Veröffentlicht am 02.10.2017 | Veranstaltungstermin: 05.10.2017 - 19:00 Uhr
Lade Veranstaltungen

Die Transformationen im Zuge der Digitalisierung geben uns Gelegenheit unsere Wirtschaftslandschaft unter den Vorzeichen von Nachhaltigkeit neu zu gestalten – ist das Wunsch oder kann das Wirklichkeit werden? Welche Optionen haben wir, wenn sich bewährte Märkte neu erfinden? Wie neue Impulse in der Nachnhaltigkeit gesetzt und neue Wege aufgezeigt werden können, erfahren Sie beim nächsten young&restless.

Neue Impulse setzen und neue Wege aufzeigen!

Auch die Agenda-2030 der Vereinten Nationen hat 17 hochgesteckte Nachhaltigkeitsziele definiert. Die Sustainable Development Goals sind ambitioniert und ohne Frage braucht es dafür die Entwicklungs- und Innovationskraft von Unternehmen. Dabei kann Digitalisierung als Katalysator für eine nachhaltige Entwicklung neue Impulse setzen und Wege aufzeigen.

In den kommenden Jahren wird es darum gehen Regularien für die Digitalisierung festzulegen. Wie sieht es aus mit den Innovationen von nachhaltig arbeitenden Startups? Welche Ideen kursieren und wie vielversprechend sind sie? Gemeinsam wollen wir darüber mit euch diskutieren und herausfinden, welcher regulatorischen Eckpfeiler es bedarf. Lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass Nachhaltigkeit nicht

Speaker:
Alexander Liedke, WWF; Sarah Linse, Kreativpiloten; Alexander Sängerlaub, Kater Demos; Thimo Eckel, Lokaso; Nils Karn, Hasso-Plattner-Institut; Sebastian Müller, Halm.
Keynote
»Inwiefern gibt es eine ethische Fundierung für die Digitalisierung des Energiesystems?«
Dr. Stefanie Groll, Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Durch den Abend fürhrt Jana Kugoth, Redakteurin bei Gründerszene

Und hier geht es zur Anmeldung.

young+restless im Livestream

Wir streamen live aus dem Telefónica BASECAMP an dieser Stelle. Los geht es pünktlich zum Veranstaltungsbeginn um 19 Uhr.

Über young+restless

young+restless ist das Netzwerktreffen für Young Professionals aus dem politischen Berlin, der Startup-Szene, der Medienwelt sowie der Kreativwirtschaft.
Das Format ist eine Mischung aus Impulsen, Themen (als round-Table-Gespräche und -Präsentationen organisiert) sowie Networking.

Seit Februar 2015 findet die Veranstaltungreihe im Telefónica BASECAMP statt.
Kuratiert wird y+r von meko factory gUG in Kooperation
mit POLICY LAB, der politischen Ideenfabrik und polisphere | think tank for political consulting

Premium-Sponsor: Telefónica BASECAMP
Sponsoren: degewo, innogy, YouGov
Partner: Bundesverband Deutsche Startups e.V.
Premium-Medienpartner: Der Tagesspiegel, FluxFM
Medienpartner: BerlinValleyNews, next.news, THE Hundert, #mekolab, UVK Verlag, Voice Republic

Save the Dates

Auch die weiteren Termine von young+restless in 2017 stehen schon fest:

Donnerstag, 19. Oktober
Donnerstag, 16. November
Montag, 21. November – 3. DigTalk – Reden für das digitale Zeitalter
Donnerstag, 14. Dezember – Winter Edition

Veranstaltungsdetails:

Datum: 05.10.2017
Zeit: 19:00 - 19:00
Veranstalter: young + restless
Auf Google Maps anschauen
Die Veranstaltung ist vorbei.

Über den Autor

Marina ist für den Aufbau von Kooperationen im Wissenschaftsbereich, sowie die Themen Data Science, Arbeit 4.0, IoT und für Use-Cases für das Telefónica BASECAMP mitverantwortlich. Zuletzt hat Marina beim Fraunhofer-Institut FOKUS strategische Kommunikation auf dem Gebiet der digitalen Transformation, der digitalen Gesellschaft, Smart Cities und Industrie 4.0 vorangetrieben und das Fraunhofer Innovationscluster „Next Generation ID“ geleitet.