Image
Veranstaltung

Young + Restless: The Next Big Thing – Einblicke ins Berliner Ökosystem (21.05.2015)

21

Mai
2015

Veröffentlicht am 05.05.2015 | Veranstaltungstermin: 21.05.2015 - 18:30 Uhr
Lade Veranstaltungen

Du bist interessiert an politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Themen? Aber die herkömmlichen Formate sind dir zu spießig? Du willst Kontakte knüpfen und Networking betreiben? Aber nicht auf die old-school Variante? Dann bist du richtig bei Young + Restless. 

„The Next Big Thing: Einblicke ins Berliner Ökosystem“, ein Impuls von Jan Thomas.

Durch seine Arbeit trifft Jan Thomas jeden Tag aufregende Startups und Macher der boomenden Berliner Startupszene. In seiner Präsentation gibt er spannende Einblicke, Hintergrundinformationen und Trends zum aktuellen Stand des Berliner Ökosystems. Wofür steht Berlin? Wo geht die Reise hin? Wer wird „the next big thing“?

Jan Thomas ist Inhaber des Verlags „Why Berlin Media Publishing House GmbH“ und Herausgeber der beiden Startup-Magazin „the Hundert“ und „Berlin Valley News“. Er lebt seit 4 Jahren in Berlin und ist ein Kenner der boomenden Berliner Startup-Szene. Zuvor war er geschäftsführender Gesellschafter der Marketing-Agentur „das modular GmbH & Co. KG“ und der Branding Agentur „the Gap between GmbH“, beide in Frankfurt/Main.
Jan Thomas wurde mehrfach mit dem red dot Award und dem IF Design Award ausgezeichnet.

Über das Format

Young + Restless ist die neue, monatliche Veranstaltungsreihe des Wahlkreises für ein junges, modernes und dynamisches Publikum. In lockerer Atmosphäre erlebst du einen spannenden Impuls inklusive Diskussion. Danach hast du die Chance, an Themen-Tischen mit anderen jungen Menschen zu diskutieren, deine Anliegen zu präsentieren und in entspannter Umgebung Networking zu betreiben.

Jetzt anmelden

Für das nächste Young + Restless Event am 21. Mai 2015 kann man sich über den Veranstalter  hier oder über Facebook hier anmelden.

Veranstaltungsdetails:

Datum: 21.05.2015
Zeit: 18:30 - 21:30
Die Veranstaltung ist vorbei.
Wir weisen darauf hin, dass bei unseren öffentlichen Veranstaltungen auch Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos oder Videoaufzeichnungen durch von uns beauftragte oder akkreditierte Personen und Dienstleister erstellt wird. Die Aufnahmen werden für die Event-Dokumentation und Event-Kommunikation auf den Social-Media-Kanälen des Telefónica BASECAMP genutzt. Sie haben das Recht auf Information und weitere Betroffenenrechte. Informationen zu unseren Datenverarbeitungen sowie Ihren Betroffenenrechten finden Sie hier.
.

Über den Autor

Als Leiter des BASE_camps bin ich Ansprechpartner für alle inhaltlichen Themen und Fragen rund um das BASE_camp sowie Veranstaltungen, Vorträge und Führungen. Du erreichst mich per E-Mail an basecamp@base.de