Image
Roboterhand Roboter Handshake Arbeit 4.0
Foto: Shutterstock / Willyam Bradberry
Veranstaltung

future.work: Wie die künstliche Intelligenz unsere Arbeitswelt revolutioniert (25.10.2016)

25

Okt
2016

Veröffentlicht am 22.09.2016 | Veranstaltungstermin: 25.10.2016 - 18:30 Uhr
Lade Veranstaltungen

Foto: Shutterstock / Willyam Bradberry

Künstlich intelligente Computersysteme können schon heute medizinische Diagnosen stellen, wie ein Arzt, der jede Krebsstudie der Welt gelesen hat. Sie können sekundenschnell Artikel schreiben, Finanzreports, Sportberichte, die klingen, als hätte sie ein Mensch formuliert. Sie können lesen, gesprochene Sprache verstehen und aus riesigen Datenmengen Schlüsse ziehen, auf die ein Mensch niemals käme.

Mensch, Maschine! Zwischen Befreiung und Bedrohung: Wie die künstliche Intelligenz gerade unsere Arbeitswelt revolutioniert

Wir befinden uns inmitten einer industriellen Revolution, an der Schwelle zu einer neuen Ära, in der wir immer häufiger mit immer smarteren Maschinen konfrontiert sein werden, die nicht nur eigenständig lernen können, sondern auch selbständig denken.

Doch was bedeutet es, wenn Maschinen immer mehr kognitive Fähigkeiten erlernen, die bisher nur wir Menschen konnten? Werden sie die menschliche Arbeit ersetzen – und wenn ja, welche? Werden neue Formen der Arbeit entstehen, neue Mensch-Maschine-Interaktionen am Arbeitsplatz? Wie können und sollten wir uns als Individuen und als Gesellschaft auf diese neue Arbeitswelt vorbereiten?

Telefónica BASECAMP x WIRED present: future.work – Learn today how you will work tomorrow

Begrüßen Sie am 25. Oktober mit uns:
Dr. Carl Bendict Frey – Co-Direktor des Oxford Martin Programme on Technology and Employment (Oxford University),
Prof. Dr. Susanne Biundo-Stephan – Professorin für Künstliche Intelligenz an der Universität Ulm,
Ulrich Irnich – Director Simplification & Transformation bei Telefónica Deutschland und
Dr. Wolfgang Hildesheim – Director, Watson Core Solutions, Europe bei IBM

Moderiert von Lars Gaede, Journalist und Mitbegründer von Work Awesome, einer Konferenzreihe über die Zukunft der Arbeit.

Carl Frey, Co-Direktor des Oxford Martin Programme on Technology and Employment wird in seiner Keynote die Auswirkungen der neuen Technologien auf dem Arbeitsmarkt beleuchten. Und Susanne Biundo-Stephan, Ulrich Irnich und Wolfgang Hildesheim diskutieren auf dem anschließenden Panel, welche konkreten Erfahrungen es schon heute mit künstlich intelligenten Systemen am Arbeitsplatz gibt – und welche wir in Zukunft erwarten könnten.

Livestream und online mitdiskutieren

– Der Livestream ist beendet –
Einen Nachbericht über Veranstaltung gibt es hier.

Veranstaltungsdetails:

Datum: 25.10.2016
Zeit: 18:30 - 22:00
Veranstalter: Telefónica BASECAMP
Auf Google Maps anschauen
Zum Kalender hinzufügen
Die Veranstaltung ist vorbei.
Wir weisen darauf hin, dass bei unseren öffentlichen Veranstaltungen auch Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos oder Videoaufzeichnungen durch von uns beauftragte oder akkreditierte Personen und Dienstleister erstellt wird. Die Aufnahmen werden für die Event-Dokumentation und Event-Kommunikation auf den Social-Media-Kanälen des Telefónica BASECAMP genutzt. Sie haben das Recht auf Information und weitere Betroffenenrechte. Informationen zu unseren Datenverarbeitungen sowie Ihren Betroffenenrechten finden Sie hier.
.

Über den Autor

Sandra berät das Telefónica BASECAMP in allen Fragen rund um das Thema Kommunikation - denn digitale Innovationen sind ihre Leidenschaft. Sie begleitet Startups und Unternehmen, die die Digitalisierung in gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bereichen prägen.
Pingbacks:
  1. Avatar

    […] Telefónica BASECAMPMittelstraße 51, 10117 Berlin […]

  2. Avatar

    […] zu diskutieren. Für Infos zum Thema und den Podiumsgästen sowie zur kostenlosen Anmeldung geht es hier […]

  3. Avatar

    […] zu diskutieren. Für Infos zum Thema und den Podiumsgästen sowie zur kostenlosen Anmeldung geht es hier […]

  4. Avatar

    […] zu diskutieren. Für Infos zum Thema und den Podiumsgästen sowie zur kostenlosen Anmeldung geht es hier […]

  5. Avatar

    […] diskutieren am 25. Oktober 2016 Experten im Telefónica BASECAMP in Berlin unter dem Motto „future.work – Wie die künstliche Intelligenz unsere Arbeitswelt revolutioniert“. Einer der Experten ist Ulrich Irnich. Wir haben vorab mit ihm über die Digitalisierung der […]

  6. Avatar

    […] zu diskutieren. Für Infos zum Thema und den Podiumsgästen sowie zur kostenlosen Anmeldung geht es hier […]

  7. Avatar

    […] für die Menschen und schafft sogar neue Jobs. Das zeigte am Dienstag unsere Veranstaltung future.work: Wie die künstliche Intelligenz unsere Arbeitswelt revolutioniert, die wir im Telefónica BASECAMP zusammen mit der deutschen Ausgabe des WIRED-Magazins organisiert […]