Image
Veranstaltung

Mompreneurs Best Practice: Legal Dos an Don´ts für MomPreneurs (17.01.2018)

17

Jan
2018

Veröffentlicht am 11.01.2018 | Veranstaltungstermin: 17.01.2018 - 9:30 Uhr
Lade Veranstaltungen

header-mompreneurs-eeisenhardt

Die Eventreihe Mompreneurs in das neue Jahr 2018. Diesmal steht das wichtige Thema Rechtssicherheit für MomPreneurs auf der Agenda. Rechtsanwältin und MomPreneur Ludmilla Kuhlen, die sich besonders gut auf diesem Gebiet auskennt, gibt einen Einblick dazu:

Ein Ritt durch die rechtlichen Stolperfallen, die sich jeder Gründerin und MomPreneur stellen: Von der Rechtsformwahl über was Frau wirklich braucht: AGB, Datenschutz, Impressum. Markenschutz ja/nein? Mitarbeiter anstellen oder mit Freelancern arbeiten?

All diese Fragen klärt Rechtsanwältin Ludmilla Emilie Kuhlen in einem erfrischenden Impulsvortrag mit anschließender Fragerunde mit den Gästen.

Ludmilla ist Co-Founderin von KUHLEN Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB (LINK: https://kuhlen-berlin.de), einer Wirtschaftsrechtskanzlei, die vornehmlich innovative Gründer, Start-ups, Agenturen und Finanzdienstleister berät und vertritt.

Gabriele Patzschke, Gründerin der AKADEMIE FÜR MATRISOPHIE® GmbH und MOTHERBOOK® GmbH, wird das Event leiten, Ludmilla Kuhlen vostellen, die Frage- und Vorstellungsrunde moderieren.

 

Mehr zum Event und zur Event-Reihe sowie zum MomPreneurs-Netzwerk erfahren Sie hier.

Veranstaltungsdetails:

Datum: 17.01.2018
Zeit: 9:30 - 11:30
Die Veranstaltung ist vorbei.
Wir weisen darauf hin, dass bei unseren öffentlichen Veranstaltungen auch Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos oder Videoaufzeichnungen durch von uns beauftragte oder akkreditierte Personen und Dienstleister erstellt wird. Die Aufnahmen werden für die Event-Dokumentation und Event-Kommunikation auf den Social-Media-Kanälen des Telefónica BASECAMP genutzt. Sie haben das Recht auf Information und weitere Betroffenenrechte. Informationen zu unseren Datenverarbeitungen sowie Ihren Betroffenenrechten finden Sie hier.
.

Über den Autor

Marina ist für den Aufbau von Kooperationen im Wissenschaftsbereich, sowie die Themen Data Science, Arbeit 4.0, IoT und für Use-Cases für das Telefónica BASECAMP mitverantwortlich. Zuletzt hat Marina beim Fraunhofer-Institut FOKUS strategische Kommunikation auf dem Gebiet der digitalen Transformation, der digitalen Gesellschaft, Smart Cities und Industrie 4.0 vorangetrieben und das Fraunhofer Innovationscluster „Next Generation ID“ geleitet.