Image
picjumbo Blaue Tuer
Foto: picjumbo / Viktor Hanacek
Veranstaltung

Künstliche Intelligenz im smarten Zuhause (13.06.2017)

13

Jun
2017

Veröffentlicht am 17.05.2017 | Veranstaltungstermin: 13.06.2017 - 18:30 Uhr
Loading Events

Foto: picjumbo / Viktor Hanacek
Das vernetzte Zuhause ist Realität geworden – doch wo geht die Entwicklung hin? Was erwartet uns in der Zukunft und wie vereinfacht es unser Leben? Interoperabilitätsplattformen wie Apple HomeKit und Amazon Alexa tragen bereits zum schnellen Wachstum des Marktes bei. Wie erfolgen die nächsten Schritte der Integration von künstlicher Intelligenz in die heimische Infrastruktur?

Fred Potter, CEO und Gründer von Netatmo, gibt im Telefónica BASECAMP Einblick in die Welt der künstlichen Intelligenz, ihre zukünftige Entwicklung und ihren Einfluss auf unseren Alltag. Sein Unternehmen Netatmo entwickelt smarte Produkte für das vernetzte Zuhause. Mit ansprechendem Design, einfacher Bedienung und einzigartiger Technik will Netatmo die Art wie wir leben revolutionieren: Die Produkte ermöglichen dem Nutzer, das Zuhause sicherer und komfortabler zu machen und für eine gesunde Umgebung zu sorgen.

Sie wollen mehr erfahren und am 13. Juni im Telefónica BASECAMP dabeis ein? Los geht’s um 18:30 Uhr und die Anmeldung ist per Mail an netatmo@markengold.de kostenlos möglich.

Veranstaltungsdetails:

Datum: 13.06.2017
Zeit: 18:30 - 18:30
Veranstalter: Netatmo
Auf Google Maps anschauen
Die Veranstaltung ist vorbei.

Über den Autor

Sandra berät das Telefónica BASECAMP in allen Fragen rund um das Thema Kommunikation - denn digitale Innovationen sind ihre Leidenschaft. Mit ihrer Agentur compose relations begleitet sie Startups und Unternehmen, die die Digitalisierung in gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bereichen prägen.