Image
unsplash Surreal Platten Kacheln Schindeln
Foto: unsplash / Ricardo Gomez Angel
Veranstaltung

IoT-Brunch #12: Linux development for the Internet of Things (15.09.2017)

15

Sep
2017

Veröffentlicht am 08.09.2017 | Veranstaltungstermin: 15.09.2017 - 10:00 Uhr
Lade Veranstaltungen

Foto: unsplash / Ricardo Gomez Angel

An jedem zweiten Freitag treffen sich Entrepreneure, Entwickler und Interessierte beim geeny.io Brunch zum Thema Internet of Things (IoT). Sie erwarten Workshops, Trends, Demos und Sprecher aus IoT-Unternehmen, die ihre Erfahrungen mit den Gästen teilen.

Der September ist für Tech-Sessions reserviert. Sind Sie Entwickler oder interessieren sich dafür, wie IoT auch aus technischer Sicht funktioniert? Dann sollten Sie sich diesen IoT-Brunch nicht entgehen lassen!
Am 15. September reden wir darüber und zeigen, wie Linux für IoT-Projekte eingesetzt werden kann.

Merken Sie sich außerdem schon mal den 29. September vor, denn dann beleuchten wir das Thema rund um Javascript.

Organisiert wird der IoT-Brunch von der Software-Plattform geeny.io aus dem Hause Telefónica NEXT, die Unternehmen dabei unterstützt, vernetzte Lösungen auch für Endverbraucher anzubieten.

Kostenlose Anmeldung zum IoT-Brunch

Die Anmeldung zum achten Brunch-Termin ist wie gewohnt kostenlos und hier möglich.

Veranstaltungsdetails:

Datum: 15.09.2017
Zeit: 10:00 - 11:30
Veranstalter: Geeny
Auf Google Maps anschauen
Die Veranstaltung ist vorbei.