Image
HEADER-DPRG-2540x1000-3
Veranstaltung

DPRG Startup Camp: PR im digitalen Wandel (13.11.2017)

13

Nov
2017

Veröffentlicht am 06.11.2017 | Veranstaltungstermin: 13.11.2017 - 16:00 Uhr
Lade Veranstaltungen

Foto: Shutterstock/Username
Am 13. November kommt die Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG) ins Telefónica BASECAMP. Die Landesgruppe Berlin/Brandburg lädt zu einem neuen Veranstaltungsformat ein. Das DPRG Startup Camp läuft dieses Mal unter der Überschrift: PR im digitalen Wandel. Dabei berichten Unternehmensvertreter und Experten aus der Digitalbranche über die aktuellen Entwicklungen in Online-PR und digitaler Kommunikation. Zu der Anmeldung geht es hier.

Unsere Gesellschaft befindet sich in einem rasanten Umbruch. Die Digitalisierung erfasst alle Branchen und Lebensbereiche – Information und Kommunikation werden immer wichtiger. Mittendrin und oft vorneweg ist die Kommunikationsbranche – und die Startups dieses Bereiches sind besonders nah am Puls der Zeit. Warum also nicht einen Blick hinter die Kulissen werfen und gemeinsam in die Zukunft schauen?

Startup Camp: Tools, Best Practices, Cases und Speed-Dates

Das geht beim Startup Camp der DPRG über die PR im digitalen Wandel. Denn am nächsten Montag werden hilfreiche Tools, Best Practices, Case Studies und noch mehr bei der Veranstaltung vorgestellt. Anschließend ermöglicht das Speed-Dating kurze Kennenlerngespräche mit den jungen Unternehmen, die sich im Telefónica BASECAMP präsentieren.

DPRG-Logo-1-1280x720

Doch zuerst stellen sich acht Startups aus der Kommunikationsbranche bei kurzen Pitches vor. Ihre innovativen Konzepte reichen von neuartigen Nachrichten-Apps, Bildanalyse-Tools und Content-Verbreitungsinstrumenten bis hin zu Social-Media-Monitoring, Online-Veranstaltungsmanagement und Virtual-Reality-Konzepten für die Kommunikation.

Die Startups:

  1. Opinary GmbH: Meinungsbarometer
  2. ubermetrics Technologies GmbH: Social Media Monitoring & Analytics Tools für PR-Experten
  3. 247Grad GmbH: Redaktions- und Publishingtool für PR-Aufgaben
  4. ShareIQ: Analysetool für die Verbreitung visueller Inhalte
  5. POLYAS GmbH: Rechtssicheres Online-Wahlsystem
  6. Enrio: Webbasiertes Veranstaltungsmanagement
  7. m-box: Interaktive räumliche Inszenierungen
  8. PIABO PR GmbH: Best Practices und Case-Vorstellung

Die Veranstaltung wird eröffnet mit einer Keynote von Dr. Diethard Bühler, Managing Director der Berlin Digital Group, und moderieren wird die Gründertrainerin Julia Derndinger. Nach der Pause gibt es  einen weiteren Kurzvortrag über die Digitalisierung der Live-Kommunikation von Michael de Gelmini, Chief Creative Officer der CB.e AG.

Veranstaltungsablauf:

  1. Einlass ab 15.30 Uhr
  2. Begrüßung um 16 Uhr
  3. Keynote von Dr. Diethard Bühler, Berlin Digital Group
  4. Startup-Präsentationen Teil 1
  5. Schnittchenpause
  6. Kurzvortrag von Michael de Gelmini, CB.e AG
  7. Startup-Präsentationen Teil 2
  8. Speed-Dating
  9. Danksagung und Ende der Veranstaltung

Für das Speed-Dating kann man sich schon bei der Anmeldung registrieren: Einfach das gewünschte Startup im Anmeldeformular nennen und die DPRG reserviert einen Termin für das Kennenlernen. Die Teilnahme an dem Event ist für DPRG-Mitglieder gratis und alle weiteren Besucher zahlen eine Unkostenpauschale von 10 Euro. Diese wird für Studenten, Praktikanten und Trainees sogar auf 5 Euro ermäßigt. Also gleich einmal hier klicken!

Veranstaltungsdetails:

Datum: 13.11.2017
Zeit: 16:00 - 21:00
Die Veranstaltung ist vorbei.

Über den Autor

Unser Pressesprecher für Innovationen, B2B, Startups und Social Media absolvierte die Deutsche Journalistenschule und arbeitete viele Jahre für FTD, DIE ZEIT, Wirtschaftswoche und andere Medien. Daneben schrieb Markus Oliver Göbel für bekannte Blogs wie TechCrunch oder The European.