Image
vote digital
Foto: Fotolia / Maksim Kabakou
Veranstaltung

young+restless: Digital Public Affairs im Superwahljahr (22.06.2017)

22

Jun
2017

Veröffentlicht am 13.06.2017 | Veranstaltungstermin: 22.06.2017 - 18:30 Uhr
Loading Events

Foto: Fotolia / Maksim Kabakou
Es sind aufregende und schnelllebige Zeiten. Ein US-Präsident der täglich auf Twitter die Welt aufhorchen lässt. Berichte um eine mögliche ausländische Einflussnahme in die politische Meinungsbildung in Deutschland. Eine immer kürzer werdende öffentliche Aufmerksamkeitsspanne.

Der Druck auf die Politik steigt, immer schneller die richtigen Antworten zu Herausforderungen zu finden. Entsprechend hat sich auch die Interessensvertretung gewandelt und angepasst. Der Einsatz digitaler Tools ist zum Alltag der politischen Kommunikation geworden.

Public-Affairs-Umfrage 2017

Kurz vor der Bundestagswahl und dem Beginn der heißen Wahlkampfphase wird bei young+restless deshalb über Trends im Bereich Digital Public Affairs diskutiert. Eine spannende Basis für die Diskussion bilden die Ergebnisse der diesjährigen Public-Affairs-Umfrage von MSL Germany, die exklusiv im Rahmen der Veranstaltung von Philip Schröder (MSL Germany) vorgestellt werden. Für die bereits 16. Umfrage wurden Public-Affairs-Verantwortliche aus Unternehmen und Verbänden befragt. Auf dem anschließenden Podium werden die Ergebnisse dann von der D64-Co-Vorsitzenden Laura-Kristine Krause, von Axel Wallrabenstein (MSLGROUP Germany) und von Tabea Wilke (Gründerin von Botswatch) diskutiert. Moderiert von WirtschaftsWoche-Redakteur Marc Etzold.

Live im und aus dem Telefónica BASECAMP

Der Eintritt ist kostenlos und die Anmeldung hier via Eventbrite möglich. Den Eventflyer finden Sie 20170622_y+r_public-affairs-umfrage_invitation“>hier. Außerdem streamen wir die Veranstaltung ab 19:00 Uhr an dieser Stelle live aus dem Telefónica BASECAMP. Online können Sie an der Diskussion auch via Twitter mit dem Hashtag #yarberlin teilnehmen.

Über young+restless

Seit Februar 2015 findet die Veranstaltungsreihe im Telefónica BASECAMP statt. Kuratiert wird young+restless von WAHLKREIS, dem unabhängigen Netzwerktreffen für das politische Berlin in Kooperation mit POLICY LAB, der politischen Ideenfabrik. young+restless, das Netzwerk für Young Professionals, ist ein gemeinnütziges Projekt der meko factory gUG (haftungsbeschränkt).

Premium-Sponsor: Telefónica BASECAMP
Sponsoren: degewo, innogy, YouGov
Partner: Bundesverband Deutsche Startups e.V.
Premium-Medienpartner: Der Tagesspiegel, FluxFM
Medienpartner: BerlinValleyNews, next.news, THE Hundert, #mekolab, UVK Verlag, Voice Republic

– Der Livestream ist beendet –

Save the Dates

Auch die weiteren Termine von young+restless in 2017 stehen schon fest:

Donnerstag, 06. Juli – Summer Edition
Donnerstag, 31. August
Donnerstag, 14. September
Donnerstag, 21. September
Donnerstag, 05. Oktober
Donnerstag, 19. Oktober
Donnerstag, 16. November
Montag, 21. November – 3. DigTalk – Reden für das digitale Zeitalter
Donnerstag, 14. Dezember – Winter Edition

Veranstaltungsdetails:

Datum: 22.06.2017
Zeit: 18:30 - 22:00
Veranstalter: young+restless
Auf Google Maps anschauen
Die Veranstaltung ist vorbei.