Image
DigitalBrain digital vernetzt
Veranstaltung

Digital Masterminds: The Angry Voter – Big Data in der politischen Meinungsbildung (20.09.2016)

20

Sep
2016

Veröffentlicht am 31.08.2016 | Veranstaltungstermin: 20.09.2016 - 12:30 Uhr
Lade Veranstaltungen

Wie programmierbar wird der Gang zur Wahlurne? Wie manipulieren Algorithmen unsere politische Meinung? Was bedeutet die zunehmende Digitalisierung für den politischen Wahlkampf? Diese und weitere Fragen debattieren wir beim nächsten Digital Masterminds am 20. September.

Die Welt blickt gespannt auf die USA: Am 8. November wählt die Heimat von Google, Facebook & Co. einen neuen Präsidenten. In Deutschland werden 2017 die Karten der Regierung neu gemischt. Gemeinsam mit der American Academy in Berlin diskutieren wir bei der nächsten Ausgabe von Digital Masterminds wie die Digitalisierung uns als Wähler beeinflusst.

Big Data und politische Meinungsbildung

Douglas Rivers, Distinguished Visitor der American Academy in Berlin

Douglas Rivers ist Distinguished Visitor der American Academy in Berlin

Impulse gibt es dann von Douglas Rivers im Telefónica BASECAMP. Er ist Professor für Politikwissenschaften an der Stanford University, erfolgreicher Silicon Valley-Entrepreneur und Distinguished Visitor der American Academy in Berlin. Außerdem gehört zu den weltweit führenden Experten für Umfragenforschung und ist Chief Scientist des Meinungsforschungsinstituts YouGov.

Zuvor war Douglas Rivers an der Harvard University, am California Institute of Technology sowie der University of California in Los Angeles. Für seine unternehmerischen Tätigkeiten wurde er im Jahr 2000 vom Research Business Report als Executive of the Year ausgezeichnet und erhielt 2001 den Innovator’s Award der American Association of Public Opinion Research. Zudem ist er CBS News Consultant.

Politikwissenschaftler trifft Kampagnen- und Strategieberater

Einblicke in digitalen Wahlkampf liefert Julius van de Laar

Einblicke in den digitalen Wahlkampf liefert Julius van de Laar

Rivers ist bei Digital Masterminds im Gespräch mit dem Experten für digitale Kampagnen Julius van de Laar. Im US-Wahlkampf 2012 leitete van de Laar hauptamtlich den Bereich Wählermobilisierung für Barack Obama im wahlentscheidenden Schlüsselstaat Ohio. Zuvor hatte er sich bereits 2007 und 2008 in den USA als hauptamtlicher Wahlkämpfer für Barack Obama im Präsidentschaftswahlkampf engagiert. Nach dessen Wahlsieg brachte er seine Erfahrungen schließlich als Berater in den Bundestagswahlkampf 2009 ein und war bis 2010 in Deutschland für das weltweite Kampagnen-Netzwerk Avaaz verantwortlich.

Heute berät der studierte Politik- und Kommunikationswissenschaftler politische Organisationen, NGOs, und Unternehmen in der Entwicklung strategischer Kampagnen sowie deren Umsetzung – von Amnesty International, WWF, Greenpeace bis hin zu Change.org. Laut Capital zählt er zu den 40 Top-Nachwuchskräften unter 40 Jahren im Politikbereich.

Big Data in der politischen Meinungsbildung

Moderator von Digital Masterminds am 20. September: Brent Goff (Deutsche Welle TV)

Moderator von Digital Masterminds am 20. September: Brent Goff (Deutsche Welle TV)

Moderiert wird diese Digital Masterminds-Ausgabe von Brent Goff, Chief News Anchor bei Deutsche Welle TV. Goff ist außerdem Moderator der CeBIT Global Conferences und arbeitete bereits als Produzent bei CNN Berlin & Washington, DC sowie als Reporter und Sprecher bei NBC und ABC affiliates in den USA.

Livestream und online mitdiskutieren

– Der Livestream ist beendet. Den Videorückblick auf Digital Masterminds: The Angry Voter gibt es hier. Über die nächste Ausgabe der Reihe halten wir Sie auch bei Twitter und Facebook auf dem Laufenden –

Pingbacks:
  1. […] Telefónica BASECAMPMittelstraße 51, 10117 Berlin, Deutschland […]

  2. […] YouGov, und dem Berliner Kampagnen- und Strategieberater Julius van der Laar. The Angry Voter – Big Data in der politischen Meinungsbildung. So lautet der Titel der nächsten Ausgabe der Diskussionsreihe Digital Masterminds im Telefónica […]

  3. […] Anzeige – Wie programmierbar wird der Gang zur Wahlurne? Digital Masterminds zu Big Data in der politischen Meinungsbildung am 20. September 2016 im Telefónica BASECAMP (12:30 Uhr) mit Politikwissenschaftler Douglas […]

  4. […] Anzeige – Wie programmierbar wird der Gang zur Wahlurne? Digital Masterminds zu Big Data in der politischen Meinungsbildung am 20. September 2016 im Telefónica BASECAMP (12:30 Uhr) mit Politikwissenschaftler Douglas […]