Image
20170315-Header-Logo-Data-Debates-Telefonica-2540x1000
Veranstaltung

Data Debates #7: Kann man Demokratie hacken? (08.11.2017)

08

Nov
2017

Veröffentlicht am 11.10.2017 | Veranstaltungstermin: 08.11.2017 - 19:00 Uhr
Lade Veranstaltungen

Die Tagesspiegel Data Debates gehen in die nächste Runde. Am 8. November behandelt die Debattenreihe im Telefónica BASECAMP ein heißes Thema: Kann man Demokratie hacken? Diese Frage beschäftigt uns neuerdings, wenn es um die Sicherheit von Wahlen, Wirtschaft und Behörden geht. Der Trojaner WannaCry, Attacken auf den französischen Präsidentschaftswahlkampf oder Angriffe auf private E-Mail-Konten bei Yahoo und Google sind nur einige Beispiele aus der jüngsten Zeit.

Mit der digitalen Vernetzung nehmen auch politisch und wirtschaftlich motivierte Angriffe auf Regierungen, Unternehmen und Behörden zu. Staatliche Einrichtungen, Wirtschaftsunternehmen und auch unser privater Datenschatz werden verwundbarer. Was können Politik, Unternehmen und Nutzer tun, um die staatliche Ordnung zu schützen? Verschiebt sich das Machtgefälle von der Politik zu mehr Eigenverantwortung privater Akteure? Wie sind deutsche Unternehmen und staatliche Einrichtungen gegen Bedrohungen aus dem Netz aufgestellt?

Demokratie-Debatte: Im Telefónica BASECAMP und online

Am 8. November stehen diese und weitere Fragen im Mittelpunkt der siebenten Ausgabe der Tagesspiegel Data Debates. Diskutieren Sie mit Guido Eidmann, CIO und Mitglied des Vorstands von Telefónica Deutschland, Dr. Sandro Gaycken, Direktor des Digital Society Institute der ESMT Berlin, Prof. Dr. Wolfgang Ischinger, Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz, und Dr. Karsten Nohl, Geschäftsführer der Security Research Labs. Zu der Anmeldung geht es hier.

Infografik DataDebates

Infografiken mit Ergebnissen der Twitter-Abstimmungen der #DataDebates finden Sie im Flickr-Album.

Die Tagesspiegel Data Debates finden regelmäßig im Telefónica BASECAMP statt und diskutieren die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Gesellschaft. Gäste aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Religion und Kultur debattieren über das Potential des Datenschatzes und die Anforderungen an den Datenschutz. Telefónica Deutschland unterstützt die Debattenreihe als Initiator und Partner.

Sie können sich auf www.datadebates.de zur siebenten Ausgabe kostenlos anmelden, um im Telefónica BASECAMP dabei zu sein. Verfolgen Sie die Debatte am 8. November ab 19 Uhr auch im Livestream an dieser Stelle und auf unserer Facebook-Seite sowie bei Twitter unter dem Hashtag #DataDebates.

Mehr Informationen:

Weitere Informationen zur Eventreihe: Data Debates

Veranstaltungsdetails:

Datum: 08.11.2017
Zeit: 19:00 - 22:00

Über den Autor

Unser Pressesprecher für Innovationen, B2B, Startups und Social Media absolvierte die Deutsche Journalistenschule und arbeitete viele Jahre für FTD, DIE ZEIT, Wirtschaftswoche und andere Medien. Daneben schrieb Markus Oliver Göbel für bekannte Blogs wie TechCrunch oder The European.