Image
Artikel

Bill & Melinda Gates Foundation im BASE_camp

15

Nov
2013

Veröffentlicht am 15.11.2013
Lade Veranstaltungen

GatesFoundation-1024x682

Wie können Technologien und Innovationen – neu wie alt – das Leben der Menschen in Entwicklungsländern verbessern? Das ist eine der zentralen Fragen, auf die die Bill & Melinda Gates Foundation Antworten sucht. Während einer 60-minütige Q&A-Session im BASE_camp mit Bill Gates und deutschen Partnern der Gates Foundation, ging es darum in einer zunehmend vernetzten Welt neue Wege zu finden, um das Bewusstsein für unterrepräsentierte Themen wie Impfstoffe für Kinder und die Unterstützung afrikanischer Kleinbauern zu wecken.

Die Gates Foundation und ihre Partner weltweit möchten technologischen Fortschritt nutzbar machen, um Leben zu retten und Menschen dabei zu unterstützen, sich aus der Armut zu befreien. Technologie wird für unsere Stiftungsarbeit in den Bereichen globale Gesundheit und Armutsbekämpfung immer wichtiger. Sie ermöglicht uns, effizient zu arbeiten, Daten zu sammeln und Maßnahmen durchzuführen. In einer zunehmend vernetzten Welt sehen wir neue Wege, das Bewusstsein für unterrepräsentierte Themen wie Impfstoffe für Kinder und die Unterstützung afrikanischer Kleinbauern zu wecken.

Über den Autor

Die Autorin hat unser Unternehmen zwischenzeitlich verlassen. Quandt war bis zum Mai 2015 Leiterin des BASE_camps und hatte in dieser Funktion maßgeblichen Anteil am Ausbau des Flagshipstores in Berlin-Mitte zum digitalen Kompetenzzentrum und Treffpunkt der Szene mit diversen Liveformaten.
Pingbacks:
  1. […] Highlights waren die Besuche des US-Außenministers John Kerry und des Microsoft-Gründers Bill Gates. Eindrücke von allen Events des letzen Jahres findet ihr auf der facebook-Seite des […]