Image
Header-Sabre-Award-Emea-5688-2540x1000-2
Artikel

Auszeichnung: SABRE Award EMEA für Telefónica Deutschland

29

Mai
2017

Veröffentlicht am 29.05.2017
Lade Veranstaltungen

Telefónica Deutschland hat den SABRE Award EMEA gewonnen. Das Unternehmen wurde bei der Verleihung in London für die Kampagne “Empowering the people through debate on digitalisation” in der Kategorie Telecommunications ausgezeichnet. Mit dem BASECAMP treibt das Unternehmen die öffentliche Debatte über die Digitalisierung in Deutschland mit vielfältigen Aktivitäten medienwirksam voran. Ein Beispiel dafür ist die nächste Ausgabe der Tagesspiegel Data Debates im Telefónica BASECAMP über die vernetzte Gesundheit als Chance und Herausforderung.

Mit dem SABRE Award honoriert die New Yorker Holmes Group hervorragende Leistungen bei der Entwicklung von Marken, Ansehen und Kundenbindungen. SABRE steht für Superior Achievement in Branding, Reputation and Engagement. Die internationale Jury für die diesjährige Preisverleihung bestand aus über 40 führenden Personen aus Marketing und Öffentlichkeitsarbeit. 2017 gab es mehr als 2.400 Bewerbungen.

Team-Basecamp-1280x720

Iris Rothbauer nimmt mit dem Team den Preis entgegen.

Als größter Mobilfunkanbieter in Deutschland mit 47,9 Millionen Anschlüssen hat es sich Telefónica Deutschland zur Aufgabe gemacht, einen inhaltlich fundierten Dialog mit den verschiedenen Interessensgruppen zu führen. Telefónica bedient die unterschiedlichen Themen der Digitalisierung durch die Debatten vor Ort sowie digitale und medial vermittelte Kommunikation. So erzeugt das Unternehmen eine breite Debatte in Medien und Öffentlichkeit. Klassische Medien nehmen die inhaltlichen Impulse regelmäßig auf. Mehr Informationen über die Auszeichnung mit dem SABRE Award EMEA gibt es im Telefónica-Blog.

Über den Autor

Unser Pressesprecher für Innovationen, B2B, Startups und Social Media absolvierte die Deutsche Journalistenschule und arbeitete viele Jahre für FTD, DIE ZEIT, Wirtschaftswoche und andere Medien. Daneben schrieb Markus Oliver Göbel für bekannte Blogs wie TechCrunch oder The European.