Image

Autor: Lars Gaede

Lars Gaede

Unser Gastautor Lars Gaede ist Journalist, Moderator und Textchef der deutschen Ausgabe des Popkulturmagazins Interview. Zuvor war er Redakteur bei Neon in München und bei Wired in Berlin. Außerdem ist er Mitgründer von Work Awesome, einer Konferenzreihe über die Zukunft der Arbeit in New York, die ab 2017 auch nach Berlin kommt.
Neue Artikel | Von Lars Gaede

future.work #2 mit WIRED-Magazin: So hilft Tinder beim Recruiting (Interview)

Tim Weitzel ist Professor für Wirtschaftsinformatik an der Uni Bamberg und forscht seit Jahren Trends und Technologien im Feld der Human Resources. Warum sich die Einstellung zu Robo-Recruiting fundamental wandelt und warum das auch etwas mit Tinder zu tun hat, begründet er heute in unserem Interview. Und noch viel mehr erklärt er am 4. Oktober ab 19 Uhr bei future.work mit WIRED im Telefónica BASECAMP.
Read More

future.work #2: Nicht nur Produkte vermarkten, sondern auch die Firma

Adam Robinson ist CEO der Recruiting-Firma Hireology sowie Autor des Buches “The Best Team Wins”. Am 4. Oktober erklärt er bei future.work im Telefónica BASECAMP, wie Datenanalysen die Recruiting-Prozesse verbessern. Und heute haben wir ihn im Interview.
Read More

South-by-Southwest (SXSW) 2017: Die Zukunft ist nah und es beginnt in Texas

Das waren die wichtigsten Technologie-Trends auf der South-by-Southwest (SXSW) 2017 – dem weltgrößten Innovationsfestival in Austin, Texas.
Read More

future.work: Künstliche Intelligenz krempelt die Büroarbeit um (Interview)

Roboter, Software und künstlichen Intelligenzen übernehmen jetzt auch Jobs, die bisher vor Automatisierung sicher waren. Es entstehen sogar schon Unternehmen aus Software und ganz ohne Mitarbeiter. Dennoch sei diese Entwicklung gut, sagt Devin Fidler.
Read More