Image
Artikel

Superhelden der Digitalisierung: Data Scientists und die fünf Fragezeichen

Veröffentlicht am 12.10.2017
Von
Data Scientists sind die neuen Superhelden der Digitalisierung. Jede Firma will sie im Team haben, weil sie eine unglaubliche Fähigkeit besitzen: aus einem Berg von Daten die entscheidenden Informationen herauszupressen. Deshalb erstaunt es, dass sie eigentlich immer nur dieselben fünf Fragen beantworten. Weiterlesen
Veranstaltung

Science & People #6: Ist Wahrheit Verhandlungssache? (03.11.2017)

Veröffentlicht am 12.10.2017
Veranstaltungstermin: 03.11.2017 - 17:00 Uhr
Ist Wahrheit im digitalen Zeitalter nur noch eine Frage des Standpunkts? Sind die Veränderungen, bedingt durch die schnelllebige Internetkultur und die Hype-Phänomene in den sozialen Medien wirklich neu? Oder sind nur Dinge an die Oberfläche getreten, die schon lange am Brodeln waren? Im Rahmem der Berlin Science Week 2017 diskutieren bei der Veranstaltung "Science & People" interessante Gäste mit den Teilnehmenden über diese und weitere spannende Fragestellungen. Infos + Anmeldung
Artikel

Von intelligentem Moos und schnellem Geld: young+restless zur Nachhaltigkeit und Digitalisierung

Veröffentlicht am 09.10.2017
Von
Die zunehmende Digitalisierung schürt Hoffnungen und weckt Wünsche: Alles soll schneller, einfacher, effizienter und günstiger werden. Aber auch nachhaltiger? Ob die Wirtschaft die Chancen der Digitalisierung ausreichend nutzt, um sich auch in dieser Hinsicht neu zu erfinden, diskutierten am 5. Oktober Experten der Branche bei young+restless im Telefónica BASECAMP. Weiterlesen
Artikel

future.work: Durch Datenanalyse die besseren Personalentscheidungen treffen

Veröffentlicht am 09.10.2017
Von
“Die Mitarbeiter sind der einzige wirkliche Wettbewerbsvorteil von Unternehmen”, sagte Adam Robinson am Mittwoch bei unserer future.work-Veranstaltung über data-driven Recruiting. Produkte, Technologien und Marketing-Strategien könne man kopieren, erklärte der Personalexperte und CEO der Chicagoer Firma Hireology. Dennoch hätten viele Firmen sogar bessere Prozesse für den Einkauf von Büromaterial als für das Finden und Einstellen von neuen Mitarbeitern. Weiterlesen
Artikel

future.work #2 mit WIRED-Magazin: So hilft Tinder beim Recruiting (Interview)

Veröffentlicht am 02.10.2017
Von
Tim Weitzel ist Professor für Wirtschaftsinformatik an der Uni Bamberg und forscht seit Jahren Trends und Technologien im Feld der Human Resources. Warum sich die Einstellung zu Robo-Recruiting fundamental wandelt und warum das auch etwas mit Tinder zu tun hat, begründet er heute in unserem Interview. Und noch viel mehr erklärt er am 4. Oktober ab 19 Uhr bei future.work mit WIRED im Telefónica BASECAMP. Weiterlesen
Veranstaltung

young&restless: Digitalisierung und Nachhaltigkeit (05.10.2017)

Veröffentlicht am 02.10.2017
Veranstaltungstermin: 05.10.2017 - 19:00 Uhr Veranstalter: young + restless
Die Transformationen im Zuge der Digitalisierung geben uns Gelegenheit unsere Wirtschaftslandschaft unter den Vorzeichen von Nachhaltigkeit neu zu gestalten - ist das Wunsch oder kann das Wirklichkeit werden? Welche Optionen haben wir, wenn sich bewährte Märkte neu erfinden? Erfahren Sie mehr beim nächsten young&restless. Infos + Anmeldung